Dr. Kramer + Collegen
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

  Rufen Sie uns gern an: +49 40 35718550 oder schreiben Sie uns eine E-Mail  

DKC



  Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2016 in Kraft und muss ab dem 25. Mai 2018 angewendet werden.

Amtliche Fassung siehe hier



Datenschutz und Compliance



Machen Sie Ihr Unternehmen im Datenschutz prüfungssicher. Erledigen Sie die Datenschutzaufgaben mit angemessenem Aufwand und tatkräftiger, erfahrener Hilfe - nachvollziehbar und nachweisbar für die Aufsichtsbehörde.

Wir bieten




Wir unterstützen Sie als Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt Datenschutz und langjähriger praktischer Erfahrung beim Erledigen der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten und bei Konflikten mit Aufsichtsbehörden.
 


Als externe Datenschutzbeauftragte im Sinne des § 4f Bundesdatenschutzgesetz übernehmen wir die gesetzlich geforderte Aufsichtsfunktion in Ihrem Unternehmen.
 


Zu Beginn unserer Beratung gehört ein Datenschutzcheck Ihres Unternehmens. So wissen Sie sofort, wo Sie stehen.

Back to top


Über uns

Philipp_Kramer

Dr. Philipp Kramer - Rechtsanwalt

Fachgebiete: Datenschutzrecht, Neue Medien, IT-Recht, Urheberrecht. Dr. Philipp Kramer ist Rechtsanwalt in Hamburg. Er berät internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen in den genannten Themenbereichen. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Beurteilung von Projekten und die Vertragsgestaltung sowie die Erstellung von Gutachten. Dabei berät er insbesondere Unternehmen aus der Medizin, dem Direktmarketing sowie Anstalten des Öffentlichen Rechts. Er veröffentlicht regelmässig zu Themen des IT−Rechts und hält Vorträge auf Seminaren zu den Themen des Datenschutzes, der IT-Sicherheit und des Wettbewerbsrechts. Zudem ist er Chefredakteur des Datenschutz-Berater und erster Vorsitzender der Hamburger Datenschutzgesellschaft HDG e.V.

Als sachverständige Prüfstelle Recht für das Datenschutz−Gütesiegel akkreditiert bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Schleswig−Holstein (Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig−Holstein), Mitgestaltung der Gütesiegel des Deutschen Dialogmarketing Verbandes e.V. Lehrbeauftragter der Universität Hamburg, Lehrbeauftragter der Hochschule Ulm.

Back to top


Back to top


Generic placeholder image

Impressum

DKC Dr. Kramer + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Witts Park 3
22587 Hamburg
Telefon: +49 40 357185-50
Telefax: +49 40 357185-69
E-Mail: assistenz@kramerdatenschutz.de

Sitz Hamburg
Geschäftsführer Dr. Philipp Kramer
Umsatzsteuer-ID:DE227135734
Handelsregisternummer: HRB 86382, Amtsgericht Hamburg

Generic placeholder image

Kontakt

Dr. Philipp Kramer
Witts Park 3
22587 Hamburg

Telefon: +49 40 357185-50
Telefax: +49 40 357185-69

E-Mail: assistenz@kramerdatenschutz.de

Die Berufsträger in der Kanzlei sind nach deutschem Recht zugelassene Rechtsanwälte. Diese unterliegen berufsrechtlichen Regelungen und der Aufsicht der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg. Rechtsgrundlagen für die Tätigkeit der Berufsträger sind die berufsrechtlichen Regelungen für Anwälte. Eine Auflistung dieser Regelungen entnehmen sie der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer. Berufshaftpflichtversicherung: Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München. Geltungsbereich: Weltweit.

Back to top


Generic placeholder image

Datenschutzerklärung

Hinweise zu personenbezogenen Angaben. Persönliche oder auch personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (§ 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz). Hierzu gehören beispielsweise Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer. Nach überwiegender Ansicht handelt es sich auch bei der IP-Adresse, die jedem Rechner individuell durch einen Provider zugeteilt wird, um ein personenbeziehbares Datum. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind (anonymisierte Daten), beispielsweise die blosse Angabe des Alters oder des Geschlechts ohne Bezug zu Ihrer Person.

Speicherung personenbezogener Daten durch unsere Website. Unsere Website speichert automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver und Statistikprogramme speichern z. B. standardmässig: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite (Refferer URL), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, den Suchbegriff mit dem Sie unsere Seite aufgefunden haben (z.B. bei Google). Wir nutzen und verarbeiten Ihre automatisch gespeicherten persönlichen Daten ausschliesslich zu Zwecken der technischen Administration unserer Website. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Um unsere Seite statistisch auswerten zu können, verwenden wir das Programm AWstats. Das Programm ist eine freie Webanalyse-Software. Sie wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten. Im Gegensatz zu anderen Statistikprogrammen werden bei AWstats keine Daten an einem fremden Server übermittelt. Das Programm ist auf dem eigenen Hostingpaket installiert. So wird beispielsweise auch eine übertragung von Daten ins Ausland vermieden, da unser Server in Deutschland lokalisiert ist.

Sicherheit. Unsere Kanzlei trifft alle gesetzlichen Vorkehrungen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Sie sollten berücksichtigen, dass keine Internetübertragung jemals 100%ig sicher oder fehlerfrei ist. Insbesondere E-Mails, die an oder von dieser Website geschickt werden, können unsicher sein, und Sie sollten deshalb besondere Sorgfalt walten lassen, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie uns per E-Mail senden.

Sichere Datenübertragung. Die Daten, die Sie auf unserer Website einstellen, werden durch eine sichere Verschlüsselung übertragen. Wir verwenden hierzu das Codierungssystem ssL (Secure Socket Layer). Auf diesem Weg ist ein Zugriff unberechtigter Dritter auf Ihre Daten in aller Regel ausgeschlossen.

Weiterführende Links. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Website und deren Unterseiten. Unsere Website kann Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Ihre Rechte. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von uns erhobenen Daten. Auf Anfrage wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf unserer Website haben, können Sie per Post oder E-Mail anassistenz@kramerdatenschutz.de jederzeit mit uns in Kontakt treten.

Back to top